kuechentechnik

kuehlverbundanlagen

Energieeinsparung durch:

  • Anhebung der Verdampfungstemperatur
  • Optimierung der Kondensationstemperatur
  • Reduzierung des Vereisungsgrads des Verdampfers und verlängerte Abtauintervalle
  • Kühlgutqualitätsverbesserung
  • Reduzierung von Temperaturschwankungen an den Kühlstellen
  • Verbesserte Kühlgutqualität  durch Gewichtsverlustreduzierung

 

Alle neuen Entwicklungen in der Kältetechnik sollten zum Ziel haben: Energieoptimierte und qualitativ hochwertige Kälteanlagen zu bauen, um ein stabileres sowie reproduzierbares Raumklima zu schaffen, um die Lagerung von qualitativ hochwertiger Ware ohne Verlust und Qualitätsminderung zu ermöglichen.

Eine moderne drehzahlgeregelte Kälteerzeugung erfüllt weitgehendst diese Erwartungen. Behandelt wird hier im speziellen die Betriebskostensenkung.

Besonders zu nennen sind folgende Vorteile:

  • Energieverbrauch wird deutlich gesenkt
  • Kälteerzeugung wird sicher und stabil gehalten
  • Gewichtsverluste der gelagerten Waren werden gemindert
  • Kurze Amortisationsdauer